Über mich


Meine Lehrtätigkeit am Gymnasium in Bayern sowie später in Aufnahmeklassen und an der Primarschule in Zürich bilden die Basis für meine jetzige Arbeit als selbständiger Lerncoach. Innerhalb meiner Ausbildung an der Akademie für Lerncoaching (Rietzler & Grolimund) habe ich meine Erfahrungen mit Kindern und Jugendlichen aller Altersstufen in den verschiedenen Schulen mit dem spezifischen Wissen rund um das immer aktuelle und spannende Thema Lernen ergänzt und ausgebaut. 


Als Mutter zweier Teenager bin ich mir der Herausforderungen und Spannungsfelder bewusst, die sich meist aus den unterschiedlichen Ansprüchen, Vorstellungen und Erwartungen bezüglich Schule und Lernen innerhalb der Familie ergeben. Oftmals bringen dabei schon kleine Veränderungen viel Entlastung und stärken so auch die Beziehungen untereinander.

Als Lerncoach gebe ich Hilfe zur Selbsthilfe. Während der Lerncoaching-Sitzungen probieren wir verschiedene Tools aus und setzen sie so ein, dass effizientes Lernen selbstwirksam und nachhaltig initiiert und gesteuert werden kann. 

Lernen sollte generell als machbar und bereichernd erlebt werden, egal in welchem Alter. Im Studio für Lerncoaching "Mit Mut lernen" unterstütze und begleite ich Sie oder Ihr Kind dabei, die selbstgesteckten Ziele Schritt für Schritt und mit (neuem) Mut zu erreichen.

Ich freue mich auf den gemeinsamen Weg!


  • 2019 - 2021: Ausbildung zum Lerncoach an der Akademie für Lerncoaching in Zürich (Fabian Grolimund und Stefanie Rietzler)
  • 2016 - 2020: Lehrtätigkeit in den Fächern Englisch und Sport an der Primarschule, DaZ-Unterricht im Kindergarten und auf der Primarstufe
  • 2014 - 2015: CAS Deutsch als Zweitsprache und Interkulturalität (DaZIK) an der PH Zug
  • 2012 - 2016: DaZ-Unterricht in Aufnahmeklassen auf der Sekundarstufe
  • 2006: Umzug von Deutschland in die Schweiz, Elternzeit bis 2012
  • 2001 - 2006: Lehrtätigkeit in den Fächern Englisch und Sport am Gymnasium
  • 1999 - 2001: Referendariat und 2. Staatsexamen
  • 1992 - 1999: Studium des Lehramts an Gymnasien in den Fächern Englisch und Sport, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen (Abschluss: 1. Staatsexamen)