Lerncoaching - was ist das?

Im Lerncoaching geht es vor allem darum, Kompetenzen und Ressourcen aufzubauen, um leichter und strukturierter lernen und das gewünschte Ziel erreichen zu können. Als Lerncoach verfüge ich über eine breite Interventions- und Methodenpalette und kann damit wirkungsvoll und nachhaltig unterstützen. 

Ein sicherer und wertschätzender Raum sowie eine vertrauensvolle Atmosphäre sind wichtig, um die eigenen Gedanken und Gefühle teilen zu können und wollen. Durch gezielte Fragen und Inputs werden Reflexion und Selbstentdeckung angeregt, eigene Denkmuster und Verhaltensweisen überprüft und neue Perspektiven sowie Handlungsalternativen ermöglicht.

Kreativität, Bewegung und assoziatives Denken helfen uns dabei, die Welt zu erforschen und uns weiterzuentwickeln. Das machen wir uns im Lerncoaching zunutze und fördern damit die Motivation, Herausforderungen mit Mut anzugehen und persönlich zu wachsen.

Konkrete Unterstützung bei

  • Lernblockaden 
  • Motivationsschwierigkeiten
  • mangelnder Arbeitsorganisation
  • fehlenden Lernstrategien / -techniken
  • negativen Glaubenssätzen
  • Stress / Gefühl der Überforderung
  • Konzentrationsschwierigkeiten
  • Prüfungsangst
  • spezifischen Lernschwierigkeiten wie AD(H)S und LRS

Ablauf

► Erstgespräch

Wir lernen uns gegenseitig kennen und besprechen die aktuelle Situation. Gemeinsam klären wir Wünsche und Bedürfnisse und vereinbaren erste Ziele.

► Coachings

In den regelmässig stattfindenden Coachingstunden lernen wir geeignete Methoden und Strategien kennen, um die gesteckten Ziele nach und nach zu erreichen. Wichtig für einen erfolgreichen Prozess ist dabei auch das Anwenden und Einüben der neuen Tools im (Schul-)Alltag.

► Standortbestimmung

Nach den ersten 4 - 5 Coachingstunden bestimmen wir genauer, welche Ziele bereits erreicht wurden. Danach entscheiden wir über das weitere Vorgehen.

► Reflexion

Welche für mich hilfreichen Strategien, Tools, Kompetenzen und Ressourcen habe ich neu zur Verfügung? Wie geht es mir jetzt in der Schule, bei den Hausaufgaben, in Prüfungssituationen ...?

Preis / AGBs

Eine Coachingstunde dauert 60 Minuten und kostet CHF 120 (inklusive Material sowie E-Mails / Telefonate bei Fragen). Auch Online-Beratungen sind möglich.

Bitte teilen Sie mir möglichst frühzeitig mit, falls Sie einen vereinbarten Termine nicht wahrnehmen können.

Workshop 

"Clever lernen"

für Kinder und Jugendliche zwischen 11 und 13

nach dem Kurskonzept der Akademie für Lerncoaching

Wenn die Menge der Hausaufgaben von Schuljahr zu Schuljahr zunimmt und immer mehr Schulfächer und Prüfungen bewältigt werden müssen, stossen viele Schülerinnen und Schüler mit den Lernstrategien aus Primarschulzeiten an ihre Grenzen. Plötzlich müssen sie sich auf mehrere Prüfungen parallel vorbereiten und sich die Zeit so einteilen, dass sie nebenbei auch noch die Hausaufgaben bewältigen können.  

Damit die Lust am Lernen in dieser wichtigen Phase nicht auf der Strecke bleibt und sie sich den Herausforderungen der Schule gewachsen fühlen, hilft es vielen Jugendlichen, wenn sie wissen ...

 

  • wie ihr Gehirn lernt und wie sie ihm dabei helfen können, sich Dinge besser zu merken.
  • wie sie Wichtiges von Unwichtigem unterscheiden können, so effektiver lernen und Zeit einsparen können.
  • wie sie sich den Inhalt von Texten in Biologie, Geschichte, Geographie etc. erschliessen und merken können.
  • wie sie Informationen ordnen und darstellen sowie kurze Zusammenfassungen schreiben können.
  • welche Lernstrategien sinnvoll sind.
  • wie sie ihre Konzentration und Motivation steigern können.


Die Kinder und Jugendliche erwerben dieses Wissen im Workshop "Clever lernen" und erhalten konkrete Tipps, die sie in verschiedenen Übungen gleich umsetzen können. So werden die im Workshop neu erworbenen Lernstrategien direkt ausprobiert, damit die Lernenden diese in Zukunft selbständig anwenden können. 

Leitung 

Birgit Heiligenthaler


Termin

folgt in Kürze ...


Ort

Studio für Lerncoaching "Mit Mut lernen": 

Sagiweg 4, 8933 Maschwanden


Kosten

CHF 195 inkl. Kursmaterialien sowie dem Buch "Clever lernen" (Rietzler & Grolimund, 2018)


Für wen ist der Kurs geeignet?

Wenn Sie Ihr Kind anmelden möchten, bitte ich Sie, die folgenden Punkte zu überprüfen:


Mein Kind...

  • ist zum Zeitpunkt der Kursteilnahme zwischen 11 und 13 Jahre alt.
  • hat Lust, neue Lernstrategien kennenzulernen und sich das Lernen leichter zu machen.
  • ist dazu in der Lage, einem halbtägigen Kurs in einer Gruppe von Gleichaltrigen konzentriert zu folgen.


 Anmeldung/Anfrage


  • unter 079 538 64 00 zu folgenden Zeiten:

       Montag bis Freitag: 8.30 - 18.30

Angebot für Schulen

Sie sind eine Schule und möchten gerne für Ihre Schüler/innen den Kurs "Clever lernen" buchen? Ich führe den Kurs auch in kleineren Klassen, Halbklassen oder Schülergruppen durch. Nehmen Sie dazu gern Kontakt mit mir auf (Preis auf Anfrage).

Weitere Gruppenkurse 

in Planung ...